Der Motor des Kramer Allrad 350 springt nicht gut an und läuft schlecht

Der Motor des Kramer Allrad 350 springt nicht gut an und laeuft schlecht Datenmaterial

Sag mir was ich tun soll. Mein Gabelstaplermotor lässt sich sehr schwer starten. Funktioniert beim Start sehr schlecht. Nach und nach steht er ohne Grund still. Was soll ich deswegen machen? Nehmen Sie sofort Kontakt mit Ihrem Händler auf oder können Sie selbst etwas reparieren? Ich habe sehr wenig Zeit für Reparaturen. Dies ist der einzige Frontlader in meiner Kampagne. Können Sie eine schnelle Lösung vorschlagen oder wo Sie zuerst suchen sollten?

Gute Tageszeit. Zuallererst sollten Sie auf die Umstände achten, nach denen der Ladermotor schlecht zu starten und abzuwürgen begann. Vielleicht wurde vorher etwas mit ihm gearbeitet. Wenn ja, lohnt es sich, die Qualität dieser Arbeiten zu überprüfen.

Wenn der Motor des Gabelstaplers ohne Hilfe ausfällt, beachten Sie folgende Punkte:

  1. Möglicherweise entspricht die Qualität des Kraftstoffs nicht den geforderten Anforderungen. Möglicherweise ist Wasser in den Kraftstoff eingedrungen.
  2. Eventuell muss das Kraftstoffsystem entlüftet und entlüftet werden.
  3. Eventuell müssen die Einlass- und Auslassventile des Motors eingestellt werden, um einen reibungslosen Motorlauf zu gewährleisten. Wenden Sie sich in diesem Fall besser an Ihren Händler.
  4. Beim Einspritzen in den Brennraum kann es zu einem Kraftstoffleck kommen. Achten Sie auf die Kraftstoffleitungsrohre am Motor. Es sollte nirgendwo Kraftstoff auslaufen.
  5. Die für die Kraftstoffversorgung zuständige Ausrüstung ist defekt, wodurch der Motor ausfällt. Dies kann entweder eine Pumpe oder ein Einspritzventil des Kraftstoffsystems sein. Auch in diesem Fall wenden Sie sich besser an Ihren Händler.
VEREINIGT
Add a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.