Kramer 5035 überhitzt im Betrieb und kocht

Kramer 5035 ueberhitzt im Betrieb und kocht Datenmaterial

Kramer 5035 überhitzt im Betrieb und kocht. Mein Gabelstapler funktioniert sehr schlecht. Das Kühlmittel überhitzt und kocht ständig. Ich habe Angst, ihn zu starten, weil ich denke, dass der Motor vollständig ausfallen könnte. Bitte raten Sie mir, was mit diesem Problem zu tun ist. Ich denke, Sie müssen Ihren Händler kontaktieren, aber es wird einige Zeit dauern. Vielleicht kann ich selbst etwas tun, um meinen Kramer 5035 zu reparieren.

Ich kann davon ausgehen, dass Sie einen der folgenden Gründe für einen instabilen Motorbetrieb haben:

  1. Prüfen Sie den Motorölstand. Er kann entweder zu niedrig oder zu hoch sein. Wenn der Ölstand anormal ist, überhitzt der Motor.
  2. Überprüfen Sie den Motorluftfilter. Dies kann sehr chaotisch sein. Infolgedessen kann dem Motor die Luft ausgehen und es kann zu Fehlfunktionen, Abwürgen und Überhitzen aufgrund von unsachgemäßem Betrieb kommen.
  3. Einer der Gründe für die Überhitzung des Motors kann das Verstopfen der Kühlrippen des Ölkühlers sein. Kühler prüfen und ggf. reinigen.
  4. Überprüfen Sie den Kühllüfter. Es kann defekt sein, oder es ist ein offener oder lockerer Keilriemen vorhanden. Bei Bedarf reparieren
  5. Wenn Sie nach Arbeiten am Gabelstapler Motorprobleme haben, wurde möglicherweise etwas falsch gemacht. Es ist notwendig, die Qualität der ausgeführten Arbeiten zu überprüfen.
  6. Der Motor kann z. B. an einigen Einstellungen liegen. B. zu geringer Kraftstoffverbrauch, um instabil zu sein. Es kann auch zu schlechter Motorleistung und Überhitzung führen. In diesem Fall muss der normale Kraftstoffverbrauch des Motors eingestellt werden.

Auch andere Fehlfunktionen sind möglich. Um sie jedoch loszuwerden, benötigen Sie zusätzliche Informationen.

VEREINIGT
Add a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.