Spezifikationen und Technische Daten

Spezifikationen und Technische Daten

Detaillierte Spezifikationen und Technische Daten

Wartung und Service

Kramer Motorlängslader sind kompakt und für Servicearbeiten leicht zugänglich.

Alle zu überprüfenden und periodisch auszutauschenden Komponenten (zB Luftfilter, Hydraulikölstand usw.) sind unter der Haube angebracht und leicht zugänglich.  

Kramer-Modelle der Kompaktklasse können mit einer Vielzahl von Anbaugeräten für unterschiedliche Aufgaben ausgestattet werden, um den Lader so effizient wie möglich zu machen.

Der Bediener führt den Wechsel der Anbaugeräte durch, ohne die Kabine zu verlassen. Über das BSS werden Anbaugeräte mit hydraulischem Antrieb angeschlossen. Der große Kippwinkel der Schaufel sorgt für eine vollständige Entleerung.

Spezifikationen und Technische Daten 1
Spezifikationen und Technische Daten 1
Eimervolumen0,35 … 0,55 m3
Schneidenlänge1205 mm
Tragfähigkeit970 kg.
Bodenfreiheit230mm .
Das Gewicht1720 kg.
Wenderadius (Außenreifen)1950 mm.
Geschwindigkeit20 km/h
Palettenhubhöhe2680 mm
Ladehöhe auf ganzer Linie2690 mm
Maximale Entladehöhe2260 mm
Statische Kipplast1250 kg
MotorYanmar 3TNV88/3TNV84T
Arbeitssystemhydraulisch
PumpentypAusrüstung
Pumpenleistung20 (Option 40 und 60) l / min
Arbeitsdruck der Pumpe240 bar
Art derDiesel-
Leistung23/31 (Option 27/37) kW / PS
ÜbertragungHydrostatisch
Volumen des Hydrauliktanks40 l
Abmessungen (Bearbeiten)3970х1200х1980 mm
Radstand1525 mm
Kraftstofftankvolumen30 l

Frontlader Kramer 5035 (350, KL 12.5). Standard-Komplettset

Fahrersitz

  • Offenes Cockpit
  • Mechanische Joysticksteuerung, dritter Regelkreis mit Dauerbetrieb, mit Fahrtrichtungsrad
  • Sitze mit mechanischer Federung, mit Sicherheitsgurt, Gewichtseinstellung, verstellbarer Rückenlehne und Höhenverstellung
  • 1 Arbeitsscheinwerfer hinten
  • Straßenbeleuchtung

Motor

  • Yanmar 3TNV88, 3-Zylinder-Reihenmotor mit Wasserkühlung
  • 23 kW / 31 PS (27 kW / 37 PS-Option)
  • Entspricht 97/68 EG-Anforderungen
  • Euro-Emissionsstufe 3A
Spezifikationen und Technische Daten 2
Spezifikationen und Technische Daten 2

Übertragung

  • Stufenloses hydrostatisches Getriebe 0 – 20 km/h mit Allradantrieb
  • Ausgleichsdifferenzial, elektrohydraulische Feststellbremse
  • Monolithische Achse mit Radmotoren
  • Conti 28×9.00-15AC30 Protektor: Konstruktion

Antriebs- und Steuerhydraulik

  • Zahnradpumpe 20 l/min bei 240 bar
  • Drehung von 4 Rädern, 2 x 38 ° Lenkwinkel, Synchronisation in Endlagen

Kinematik

  • Hydraulischer Schnellwechsler
  • Z-förmiges Design mit parallelem Hubausleger
  • Umkippen. mit einem Eimer 1250 kg beladen, entleeren. Belastung mit Palettengabeln 937 kg

Spezifikationen

  • Höhe / Länge / Breite: 1980 mm / 3970 mm / 1200 mm
  • Höhe vom Boden zur Schaufel bei waagrechter Schaufel: 2661 mm
  • Wenderadius zwischen Wänden: 2740 mm
  • Gewicht: 1740 kg
  • Schaufelinhalt: 0,35 – 0,55 m³

Dokumentation

Abmessungen Frontlader Kramer Allrad 350 Kramer 5035 Kramer KL 12.5
Abmessungen Frontlader Kramer Allrad 350 Kramer 5035 Kramer KL 12.5
EINHöhe1.990 mm
BLänge4.080 mm
CBreite1,177 mm
DBodenfreiheit230 mm
UNDRadstand1.525 mm
FFrontüberstand zur Schaufelkante1360 mm
gÜberstand am hinteren Ende1,195 mm
hSchaufelbreite1250 mm
ichGesamtarbeitshöhe2800 mm
JSchaufeldrehung, max. hochheben2.690 mm
KEntladehöhe2.260 mm
DASEntladestrecke165 mm
Hochheben2.680 mm
Wendekreis1.950 mm

Auf einem Monoframe-Kramer montierte Lader verfügen über eine Radstabilisierung, weil Wenn alle Räder durchgedreht sind, verschiebt sich der Schwerpunkt nicht und es besteht auch in engen Kurven, in unwegsamem Gelände und bei maximaler Tragfähigkeit keine Kippgefahr.

Hervorragende Wendigkeit dank 38 ° Lenkeinschlag beider Achsen. Beim Fahren auf öffentlichen Straßen wird der Lader aufgrund der Drehung nur der Vorderräder wie ein normales Auto gesteuert.

Die geräumige Panoramakabine bietet eine konstante 360°-Sicht und ist auf maximale Sicherheit im Arbeitsbereich und rund um die Maschine ausgelegt.

Ergonomische Handhabung

  • Hervorragende Sicht auf Anbaugeräte und Arbeitsbereich
  • Große Innenhöhe und -breite
  • Breiter Eingang und intuitive Griffplatzierung
  • Für maximalen Bedienkomfort sorgt der Multifunktionsjoystick mit integrierter Armlehne
  • Intuitives Doppelpedalsystem für maximale Sicherheit
  • Voll integriertes, leistungsstarkes Heizen und Lüften
  • Fenster zur Belüftung
  • Klimaanlage für Arbeitskomfort unter allen Bedingungen

Die Dynamik des Kramer 5035 (350) mit einem Hydraulikmotor an jedem Rad ist unübertroffen

Effizienter Antrieb

  • Praktischer und effizienter Antrieb mit hoher Traktion
  • Schneller Richtungswechsel am Joystick
  • Geräuscharm und niedrige Kosten
  • Grip auf jedem Untergrund dank einer großen Auswahl an Reifen und Differenzialsperre

Die Arbeitshydraulik ermöglicht präzises Arbeiten mit minimalem Kraftaufwand und niedrigem Kabinengeräusch. Die serienmäßige 3. Hydraulikfunktion mit stufenloser Wirkung ermöglicht ein effizienteres Arbeiten mit Anbaugeräten. Powerflow-Option bietet hohe Hydraulikleistung für leistungsstarke Anbaugeräte

Ein ausführliches Handbuch in Ihrer Sprache kann auf der Seite Handbuch eingesehen und heruntergeladen werden

Technische Daten Anbaugeräte Kramer Allrad 350, 5035, KL 12,5 pdf

Share to friends
VEREINIGT